Wein des Monats - September 2022

Cuvée Sommerlaune rosé 2018 Vins de St. Saturnin, Mont Baudile – Pays d’ Hérault IGP, Frankreich

 

"Pas si vite" auf Deutsch: Nicht so schnell! Natürlich soll man Wein genießen und nicht so schnell trinken! Hier aber ist etwas anderes gemeint. Unsere Pas si vite-Cuvée aus den gebietstypischen Languedoc-Rebsorten Carignan, Grenache Noir und Syrah bekommt eine Extra-Reifezeit, der sie ihren Namen verdankt. Die Stängel der Trauben werden am Stock abgeknickt, die Trauben verbleiben aber noch einige Tage oder Wochen am Stock bis sie rosinieren. Erst dann beginnt – eben: nicht so schnell – die Weinbereitung. In Italien nennt man dieses Verfahren "Appassimento" (Verwelkung, Trocknung). Der Wein dazu wird auch als "Passito" bezeichnet.

Unser Pas si vite Réserve 2018 zeichnet sich durch ein intensives Granatrot aus. In die Nase steigen Aromen nach getrockneten Pflaumen und roten Beeren, leicht marmeladig, dahinter vom Barriqueausbau (es wurden schon verwendete Holzfässer benutzt) sanfte Noten nach Bitterschokolade und Kakao. Am Gaumen spürt man seine Fülle, seine angenehme Weichheit und die schön eingebundenen, samtigen Tannine. Er ist vollmundig und endet mit einem recht langen Abgang! Wir erleben: Frankreich kann auch italienisch!

Sie erhalten einen konzentrierten, intensiven, aber auch leicht zu trinkenden, süffigen Rotwein mit einem unwiderstehlichem Preis-Leistungsverhältnis! Nicht zu warm, mit 16° servieren!

 

0,75 L-Flasche 7,60* € 7,10* €

* Alle Preise inkl. 19% MwSt, enthält Sulfite

(Beim Kauf von 12 Flaschen, erhalten Sie eine weitere als Rabatt!)