Wein des Monats - July 2020

Heitlinger Rosé DQ trocken 2019 Weingut Heitlinger, Kraichgau, Baden

 

Das Weingut Heitlinger liegt südlich von Heidelberg im idyllischen Kraichgau in Baden und ist mit seinen 80 Hektar Anbaufläche eins der größten ökologisch arbeitenden Weingüter Deutschlands. Außerdem ist das Weingut Mitglied im renommierten VdP (Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter), erkennbar am VdP- "Traubenadler" auf der Kapsel oder dem Schraubverschluss jeder Flasche. Mit 4 von 5 Trauben im führenden deutschen Weinführer Gault & Millau zählt das VDP-Gut zu Badens Top-Erzeugern und „macht den Sprung an die deutsche Spitze“, zeigt sich jedenfalls Gault & Millau überzeugt.

Der Heitlinger Rosé 2019 ist eine gelungene Cuvée aus den Rebsorten Pinot Noir (Spätburgunder) und Pinot Meunier (Schwarzriesling) und zeigt im Glas ein herrliches, helles Kirschrot. Er duftet kräftig nach roten Beeren wie Erd- und Himbeeren und hat in der Nase süßliche Noten nach Fruchtdrops und Karamell. Im Mund ist er dann frisch, fruchtig und belebend – auch durch seine leichte, gelöste Kohlensäure – ist dabei durchaus kräftig im Geschmack, mittelgewichtig und hat einen erfreulich langen Abgang

 

Das alles bei nur 11% Volumen Alkohol! Sehr charmant!

0,75 L-Flasche 7,30* €

* Alle Preise inkl. 19% MwSt, enthält Sulfite

(Beim Kauf von 12 Flaschen, erhalten Sie eine weitere als Rabatt!)